zur StartseiteZugang für Abonnenten
Startseite » Über Concilium
Titelcover der aktuelle Ausgabe 1/2017 - klicken Sie für eine größere Ansicht

Der Aufbau der Zeitschrift


finden Sie hier


Concilium stellt sich vor

Geschichte und Selbstverständnis


Herausgeber/innen und Wissenschaftliches Komitee


sind hier einzusehen.


Unsere Autoren


finden Sie hier.


werden hier gelistet.

Concilium stellt sich vor
Damit der Schwung des Konzils nicht verlorengeht, damit der Aufbruch der Kirche nicht in den Mühlen des Apparats zerrieben wird, damit die Impulse zur Erneuerung im Gespräch bleiben und weitergedacht werden, wurde 1965, zum Ende des Zweiten Vatikanischen Konzils, die Zeitschrift CONCILIUM gegründet.

Theologen und Verleger von internationalem Rang waren die Gründer der Zeitschrift: Anton van den Boogaard, Paul Brand, Yves Congar, Hans Küng, Johann Baptist Metz, Karl Rahner und Edward Schillebeeckx.

Dass die gegenwärtige Welt und ihre Verhältnisse ein zentrales Thema von Kirche und Theologie sein müssen, war eine der wichtigsten Einsichten des Konzils. Dieser Einsicht folgt CONCILIUM seit 50 Jahren konsequent. Und damit wurde die Zeitschrift zum weltweiten Gesprächsforum für alle theologischen Ansätze, denen es um ein aktives Christsein in der Welt von heute geht: für Befreiungstheologie, feministische und ökologische Theologie sowie für alle Arten von kontextuellen Theologien.

Herausgegeben wird CONCILIUM von einer Gruppe von zwanzig Theologen und Theologinnen aus allen Erdteilen. Sie ist die einzige theologische Zeitschrift der Welt, in der Menschen aller Kontinente eine Stimme haben. In CONCILIUM artikuliert sich die Weltkirche – freimütig, offen und unzensiert.

Und weil in der Welt von heute Christen nicht unter sich bleiben können, ist CONCILIUM auch ein Ort des Dialogs zwischen den Religionen und Weltanschauungen. Wie das Konzil selbst steht CONCILIUM für Zuhören, Gespräch und Neugier auf andere Perspektiven. Auch in Zukunft.

zur Startseite

Unsere Abos
Sie haben die Wahl ...

weitere Infos zu unseren Abonnements


Professor dr. Hildegard Warnink, dean of the Faculty of Canon Law, and professor dr. Felix Wilfred, president of the Board of Directors of Concilium, have the honour to invite you for the presentation of the volume

Canon Law at the
Crossroads Concilium
International Journal of Theology


Canon Law at the Crossroads


Newsletter


Unser Newsletter informiert Sie über die Inhalte der neuesten Ausgabe.


Jahresverzeichnis 2016


Aktuelles Jahresverzeichnis


Jahresverzeichnis 2016
als PDF PDF.



Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


Concilium
Telefon: +49 (0) 711 44 06-140 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum