zur StartseiteZugang für Abonnenten
Startseite » Autoren » Autorenbiographie von Heiner Bielefeldt
Titelcover der aktuelle Ausgabe 4/2017 - klicken Sie für eine größere Ansicht

Der Aufbau der Zeitschrift


finden Sie hier


Concilium stellt sich vor

Geschichte und Selbstverständnis


Herausgeber/innen und Wissenschaftliches Komitee


sind hier einzusehen.


Unsere Autoren


finden Sie hier.


werden hier gelistet.

Prof. Dr. phil. Heiner Bielefeldt

Heiner Bielefeldt (geboren 1958) studierte Philosophie, Theologie und Geschichte an den Universitäten Bonn und Tübingen. Er promovierte und habilitierte sich im Fach Philosophie. Zwischen 2003 und 2009 leitete er das Deutsche Institut für Menschenrechte. Seit 2009 hat er den Lehrstuhl für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik an der Universität Erlangen-Nürnberg inne. Seit August 2010 fungiert er außerdem als UN-Sonderberichterstatter für Religions- und Weltanschauungsfreiheit. Anschrift: Lehrstuhl für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik, Institut für Politische Wissenschaft Universität Erlangen-Nürnberg.

Alle Leseproben von Heiner Bielefeldt in »Concilium« anzeigen.

Unsere Abos
Sie haben die Wahl ...

weitere Infos zu unseren Abonnements


Professor dr. Hildegard Warnink, dean of the Faculty of Canon Law, and professor dr. Felix Wilfred, president of the Board of Directors of Concilium, have the honour to invite you for the presentation of the volume

Canon Law at the
Crossroads Concilium
International Journal of Theology


Canon Law at the Crossroads


Newsletter


Unser Newsletter informiert Sie über die Inhalte der neuesten Ausgabe.


Jahresverzeichnis 2016


Aktuelles Jahresverzeichnis


Jahresverzeichnis 2016
als PDF PDF.



Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


Concilium
Telefon: +49 (0) 711 44 06-140 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum